Schlagzeug

Das Schlag­zeug ist eine Grup­pe von ver­schie­de­nen Schlag­in­stru­men­ten.

Zu der Stan­dart-Kom­bi­na­ti­on heu­te gehört:

Manch­mal wer­den auch ande­re Schlag­in­stru­men­te hin­zu­ge­fügt wie z.B. der Holz­block, die Cow­bell oder der Schel­len­kranz. Die­se Kom­bi­na­ti­on kann vom jewei­li­gen Musi­ker indi­vi­du­ell zusam­men­ge­stellt, vari­iert und mit Hil­fe von Sta­ti­ven und Befes­ti­gungs­ein­rich­tun­gen sei­ner Spiel­wei­se ange­passt werden.

Schlagzeug 1 Instrumente

Weitere Informationen

Die Kes­sel der gro­ßen Trom­mel und der Toms sind meis­tens aus Holz gefertigt.

Die Gros­se Trom­mel wird mit einem Fuss­be­dal gespielt, manch­mal auch mit einem dop­pel­ten (als Alter­na­ti­ve zu 2 gros­sen Trom­meln), Dou­ble-Bass genannt. In die gros­se Trom­mel wer­den oft Kis­sen hin­ein­ge­legt, um die sehr gros­se Laut­stär­ke zu dämpfen.

Die Hi-Hat besteht aus einem Becken­paar, das hori­zon­tal auf einem Stän­der mit einem Pedal mon­tiert ist, was eine Spiel­wei­se ohne Hän­de mit dem Fuss ermög­licht. Das Anschla­gen mit einem Stick erzeugt im geschlos­se­nen Zustand einen fei­nen Klang, im halb offe­nen Zustand einen raue­ren („rocki­gen“) Klang, im offe­nen Zustand einen lau­ten Klang ähn­lich dem­je­ni­gen eines Crash-Beckens.

Schlag­zeug­un­ter­richt für Kin­der oder Erwach­se­ne ist bei uns mög­lich. Für das frü­he Alters­sta­di­um wird ein­fa­ches Trom­meln-ler­nen angeboten.

Emp­foh­le­nes Ein­stiegs­al­ter: 5 Jahre

Schlag­zeug und Trom­meln ler­nen kön­nen Sie bei uns bei fol­gen­den Lehrern:

Unsere Schlagzeuglehrer